Im Memoriam - Große Münster vom Schmeiental

Title
Großer Münsterländerzwinger vom Schmeiental
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Im Memoriam

Askan - Alf vom Neckartal


"Wo Licht ist ist auch Schatten, und wo Leben ist da ist auch Tot. Und so kam es das ich heute (08.06.11) den schwersten Weg meines Lebens antreten musste. Es galt Abschied zu nehmen von meinem treuen Freund Askan, der mich 13 Jahre lang treu begleitete, auf den ich mich immer verlassen konnte und mit dem ich so viele schöne und unvergessliche Jagdmomente erleben durfte. Aber in letzter Zeit ging es einfach nicht mehr und sein Zustand verschlechterte sich täglich. Und so war es nach langer, schwerer Überlegung heute an der Zeit Lebe Wohl zu sagen. Die schwärzeste Stunde meines Lebens und jeder der mich und meinen "Buben" kannte weiss was ich heute verloren habe.

Lieber Askan, ich verneige mich vor Dir und bedanke mich für 13 wundervolle Jahre in denen Du mir stets zur Seite gestanden hast. Nun bist Du über die Regenbogenbrücke gezogen und wir werden Dich nie vergessen, Du bist und bleibst in Gedanken mein "Bube".
Nessi - Nesthäkchen vom Kranenmeer

Am 28.04.2018 mussten wir leider Abschied von unserer Stammhündin Nessi nehmen. Mit fast 14 Jahren war sie die Begründerin unsere Zwingers und sie schenkte uns 2006 unseren A-Wurf, 2009 unseren B-Wurf und 2011 unseren D-Wurf. Insgesamt schenkte sie uns 32 super Welpen von denen einige auch wieder aktiv an der GM-Zucht teilgenommen haben. Auch mit Ihr habe ich unzählige super Momente, sei es auf der Jagd oder auch bei der Aufzucht der Welpen erleben dürfen und es war eine sehr harte und schmerzhafte Trennung.

Meine Maus, ich bedanke mich auch bei Dir für fast 14 Jahre die ich mit Dir verbringen durfte und für die vielen schönen und erfolgreichen Momente. Nun bist auch du zu meinem Buben über die Regenbogenbrücke gezogen und ihr zwei seid wieder vereint wie in alten Zeiten. Mach´s gut meine Maus und nochmals Danke!
Der letzte Gang

Bin ich einst gebrechlich und schwach,
Und quälende Pein hält mich wach,
Was du dann tun musst - tu es allein...
Der letzte Kampf wird verloren sein...

Dass du sehr traurig bist, verstehe ich wohl,
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehen,
Muss deine Freundschaft das Schwerste bestehen...

Wir lebten gemeinsam in Jahren voll Glück!
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück...
Du möchtest doch nicht, daß ich leide dabei,
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei...

Begleite mich dahin, wo ich hingehen muss,
Nur - bitte bleib hier bis zum traurigen Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
Bis meine Augen kommen zur Ruh...

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst du es wissen
Es war deine Liebe, die du mir erwiesen...
Vertrauender Blick - ein letztes Mal...
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual...

Und gräme dich nicht, wenn du es einst bist
Der Herr dieser schweren Entscheidung ist
Wir waren beide so innig vereint,
Es darf nicht sein, dass dein Herz um mich weint...
Letzte Aktualisierung am 23.09.2019
Zurück zum Seiteninhalt